Zur Person

Paartherapie St. Pölten Land WienSonja Ebner: Psychosoziale Beratung – Supervision – Coaching

Jahrgang 1966, Partnerin und Mutter von 2 erwachsene Söhnen

 

Fragen nach den grundlegenden Prinzipien,  die der Welt zu Grunde liegen, haben mich ursprünglich dazu veranlasst, Chemie zu studieren. Nach etlichen Jahren in der Pharmaindustrie und der Suche nach Antworten, habe ich erkannt, dass es mir wichtiger ist,  neugierig und offen für die Lösungen zu bleiben, die uns das Leben schenkt, wenn wir uns der Liebe anvertrauen.

Just be YOU ist die Essenz aus vielen Jahren Beratung von Menschen auf ihrem persönlichen Weg zu einem glücklichen und erfüllten Leben.

Sowohl privat, als auch beruflich begegne ich immer wieder dem selben Prinzip:  Glück, Erfolg und Liebe sind von der Fähigkeit abhängig uns selbst zu akzeptieren und das, was in uns IST, konstruktiv zum Ausdruck zu bringen.

Der Weg zu Selbstvertrauen, Selbstakzeptanz, innerem Frieden und Liebe ist manchmal von Hindernissen gepflastert, die uns so selbstverständlich geworden sind, dass wir sie nicht mehr wahr nehmen, oder sie unüberwindbar scheinen.

Ich habe meine berufliche Heimat in der Aufgabe gefunden, Menschen auf IHREM  Weg der Selbstentfaltung zu begleiten. Alte Verletzungen dürfen ans Licht kommen und endlich heilen, falsche und destruktive Glaubenssätze und Selbstannahmen können sich lösen und Blockaden und Zwänge können sich zu einem lebensbejahenden und stimmigen SEIN wandeln.

 

Curriculum vitae:

Masterstudium psychosoziale Beratung, Donau Universität Krems

Partnerschule nach Dr. Sanders, Deutschland

Dipl. Lebens.- und Sozialberatung, ICN Krems

Supervision, ICN Krems

Systemische Aufstellungsarbeit, Tip Institut Wien

Business Coaching, Cooperate Consult St. Pölten

 

Seit 2005 als konzessionierte psychosoziale Beraterin selbstständig tätig.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Selbstentfaltung
  • Liebe und Beziehung
  • Sexualberatung
  • Singlecoaching
  • Liebeskummer und Trennung
  • Persönlichkeitsentwicklung

 

 

 

FacebookTwitterGoogle+Empfehlen

Kommentare sind geschlossen.